Booking Online

Natur

Die Naturlandschaft ist eine der größten Stärken von Grado.

Zwischen atemberaubenden Blick, eindrucksvollen Landschaften und unberührter Natur erstreckt sich die natürliche Schönheit von Grado auch über die Insel hinaus.

Grado und die lagune

Das Lagunengebiet, das die Insel Grado umgibt und einrahmt, sieht wie eine Landschaft mit üppiger Vegetation und zahlreichen typischen Inselchen aus.

Zu jeder Stunde verwandeln und verflechten sich die Farben und Lichter der Lagune und schaffen ein wunderbares Naturschauspiel. Besuchen Sie es während einer Bootsfahrt, um die Reinheit der Landschaft zwischen dem klaren Meereswasser, der reichen Vegetation und den Fischerhütten, die noch heute eine zeitlose Geschichte erzählen, in vollen Zügen zu genießen.

Isola della Cona

Als Hüter eines einzigartigen Ökosystems ist es eines der besten Gebiete Italiens für die Vogelbeobachtung.

Die Insel Cona ist Teil der Naturschutzgebiet Mündung des Isonzo; sein einzigartiger und besonderer Lebensraum ist ideal für verschiedene Arten von Wasservögeln wie Reiher oder Stockenten. In diesen herrlichen Orten können Sie also auf die Camargue-Pferde stoßen, eine wunderbare Pferderasse, deren Anwesenheit unerlässlich ist, um die reiche Artenvielfalt dieser Orte zu erhalten. Die Insel kann das ganze Jahr über besichtigt werden, außerdem besteht die Möglichkeit, geführte Ausflüge zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu unternehmen.

Der Triestinische Karst

Der Karst, ein riesiges Felsplateau mit Höhlen und unterirdischen Brunnen, ist ein komplexes und aufregendes Gebiet.

Von Redipuglia über Sistiana bis Triest begleitet der Triestiner Karst einen großen Teil des Territoriums von Julisch Venetien. Die Landschaftsschönheiten des Plateaus treffen auf die Erinnerungen an den ersten Weltkrieg, der an dieser Front geführt wurde. Ein komplexer Boden, der des Karstes, der immer einen Besuch wert ist.

Radfahren in friaul julisch venetien

Radfahren? Ja, bitte! Besuchen Sie Friaul Julisch Venetien mit dem Fahrrad…ein unvergessliches Erlebnis!

Mehrere Routen erwarten Sie, wenn Sie sich entscheiden, unser Gebiet mit dem Fahrrad zu besuchen. Wenn Sie mit Ihrer Familie unterwegs sind, wählen Sie eine Slow Route zwischen historischen Dörfern und Weinbergen. Für Mountainbikes empfehlen wir Straßen und Berge, die von den Sportlern des Giro d'Italia befahren werden, um aufregende Emotionen zu erleben. Wenn Sie hingegen atemberaubende Blicken lieben, ist der Alpe-Adria-Radweg genau das Richtige für Sie. Wir erwarten Sie auf zwei Rädern!

Der Friaulische Collio

Wenn Sie Wein lieben und die besten DOC-Weine probieren möchten, besuchen Sie das Collio.

Der Collio ist nicht nur eine Weite bezaubernder Naturlandschaften, sondern ist es vor allem für seine Reben berühmt, die zwischen den Hügeln fließen und hervorragende Trauben hervorbringen. Der besondere Boden reich an Mineralien und das milde Klima machen die Weine hier zu besonderen und raffinierten Produkten, so sehr, dass sie mit der Bezeichnung DOC Collio anerkannt sind.

Promoturismo FVG

Wenn Sie der Überblick über diese Städte fasziniert hat, besuchen Sie die offizielle Tourismus-Website von Friaul-Julisch Venetien. Im Inneren können Sie mehr über alle historischen, künstlerischen, natürlichen und gastronomischen Schönheiten erfahren, die unsere Region zu bieten hat, einschließlich der Veranstaltungen, die in den wichtigsten friaulischen Städten geplant sind.

Wohneinheiten

Die Wohneinheiten stellen eine interessante und bequeme Lösung unter den vielen Angeboten des Feriendorfes dar.

Erfahren Sie mehr

Der Campingplatz

In den Dünen des gesunden Pinienwaldes, in der Nähe des Strandes, finden Sie einen idealen Ort, um mit Camper, Wohnwagen oder Zelten zu bleiben.

Erfahren Sie mehr

Die Karte des Dorfes

Diese Karte zeigt das Feriendorf mit Unterkünften, Stellplätzen, Toiletten und Notfallbereichen. Sie finden uns in der Via Monfalcone 12, 34073 Grado (Go). Sie können von der Autobahn A4 in Richtung Venedig oder von der A23 in Richtung Udine anreisen und dann in Richtung Triest weiterfahren. Nehmen Sie die Ausfahrt Redipuglia-Monfalcone Ovest und folgen Sie an den Kreisverkehren den Schildern nach Grado. Folgen Sie schließlich der SP19 für 13 km und Sie sind angekommen: Das Dorf liegt zu Ihrer Linken!

Karte anzeigen

Grado, Wunderschöne
Natur

Die Lagune, die das sonnige Grado umrahmt

Entdecken Sie das Gebiet
This site is registered on wpml.org as a development site.